An: Kreis Steinfurt,Tecklenburger Str.10,48565 Steinfurt

Erhalt der Bäume an der Bockradener Str.(Ibbenbüren/Zentralfriedhof)

Erhalt der Bäume an der Bockradener Str.(Ibbenbüren/Zentralfriedhof)

Der Kreis Steinfurt plant den Umbau der Kreisstraße 39 (Bockradener Straße). Die Straße soll verbreitert werden. Der Gehweg soll ausgebaut und ein Schutzstreifen für Radfahrer angelegt werden. Eine Baumreihe zwischen dem Zentralfriedhof und der Bockradener Straße soll der Straßensanierung zum Opfer fallen. Die geplante Baumaßnahme begrüßen wir grundsätzlich, fordern aber den Erhalt der markanten Eichen an der Bockradener Straße.

Warum ist das wichtig?

Mehr als drei Millionen Quadratkilometer Wald wurden zwischen 2001 und 2015 weltweit gerodet. Das entspricht einer Fläche, die fast neun Mal so groß ist wie Deutschland. Der ökologische Wert eines Baumes für die Luftreinhaltung, als Wasserspeicher, Lebensraum und die Sauerstoffversorgung kann nicht bestritten werden. An der Bockradener Straße sollen 10 große, markante wertvolle Eichen gefällt werden.Zwar soll das Fällen der Eichen durch Neuanpflanzungen ausgeglichen werden. Dies ist aber kein gleichwertiger Ersatz ! Wir fordern den Kreis auf hier eine vernünftige Lösung mit dem Erhalt der Bäume zu erarbeiten!


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Selbstverständlich wegen den schönen Eichen. Ich mag Bäume. Den Wald. Diese Straße, ohne die Eichen, ist für mich nicht vorstellbar. Warum sollen gesunde Bäume weichen?
  • Jacques Jacobus Curfs
  • Ibbenbüren wird immer mehr zu betoniert. Es reicht!!!!

Neuigkeiten

2018-11-24 06:50:36 +0100

100 Unterschriften erreicht

2018-11-20 21:21:40 +0100

50 Unterschriften erreicht

2018-11-19 12:19:26 +0100

25 Unterschriften erreicht

2018-11-18 22:18:38 +0100

10 Unterschriften erreicht