Skip to main content

An: Karin Prien, Anja Karliczek

Gerechtigkeit für Abi-Jahrgang 2021

Gerechtigkeit für Abi-Jahrgang 2021

Wir fordern keine Benotung des begonnenen Schulhalbjahres Februar 2020 bis Juni 2020 für den Abiturjahrgang 2021, aufgrund der ungerechten Bedingungen durch die Corona-Krise. Die mangelnde Anzahl an Leistungsnachweisen liefert keine Basis, auf der Benotung stattfinden kann.

Warum ist das wichtig?

Die Noten der Schüler und Schülerinnen des Abiturjahrgangs 2021 fließen seit dem Schuljahr 2019/2020 in das Abitur ein. Um Vergleichbarkeit zu den vorherigen Abiturjahrgängen zu schaffen, darf man keine Wertung des bisherigen Schulhalbjahres vornehmen. Dies wäre keinesfalls gerecht, da die Schüler und Schülerinnen viel weniger Möglichkeiten hatten, benotbare Leistungen zu erbringen. Dementsprechend sollten diese Noten auch nicht in das Abitur einfließen.

Hinzu kommt, dass momentan keinerlei Leistungen die Zuhause oder online erbracht werden, bewertet werden dürfen, sodass den Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit auf Verbesserungen der Noten verwehrt bleibt. Gerade die Schüler und Schülerinnen, die schriftlich stärkere Leistungen erbringen, konnten durch die geringe Anzahl an Klausuren nicht ihr volles Potenzial hervorbringen.

Aufgrund der rasanten Entwicklungen in den letzten Monaten war es außerdem nicht absehbar, dass das Halbjahr so zeitnah endet. So hatten Schüler und Schülerinnen keine Chance ihre aktuellen Benotungen zu erfragen und sich gegebenenfalls zu verbessern.

Die aktuelle Situation stellt für jeden eine Herausforderung dar und bringt unzählige neue Sorgen mit sich. Schüler und Schülerinnen sind unglaublich darunter gefordert, sich neue Lerninhalte eigenständig zu erarbeiten und einen eigenen Home-School-Schulalltag zu erstellen. Es sollte ihnen wenigstens die Sorge um die diesjährigen Halbjahresnoten und damit ihrem Abiturschnitt genommen werden.


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Ich finde es ungerecht, dass aus so wenigen Wochen Noten gezogen werden sollen, die für ein ganze Halbjahr gelten und diese in mein Abi mit einfließen

Neuigkeiten

2020-05-17 14:29:15 +0200

25 Unterschriften erreicht

2020-05-03 10:26:33 +0200

10 Unterschriften erreicht