Skip to main content

An: Swenja Schulze

Keine Gaslieferung aus totalitär geführten Staaten

Keine Gaslieferung aus totalitär geführten Staaten

Umsetzen der regionalen Energiewende durch Bürgerbeteiligung ab heute mit voller Kraft.

Warum ist das wichtig?

Aus wirtschaftlichen (günstigere Strompreise), sicherheitspolitischen (Vermeidung von Erpressbarkeit) und insbesondere aus Klimaschutzgründen (im Interesse unsere Enkel) sollten keine fossilen Rohstoffe zur Energiegewinnung aus diktatorisch geführten Ländern eingeführt werden. Ausreichend Kapazitäten zur regenerativen Energieerzeugung sind in Deutschland vorhanden und liegen teils brach. Mehrere Hundert Energiegenossenschaften in Zusammenarbeit mit Millionen von Bürgern (Bürgerbeteiligung), sowie Deutschlands Stärke aus dem Mittelstand heraus (Energiewende Forschung- pragmatische Umsetzung ) schaffen das schon jetzt, wenn die Politik dies nicht ausbremst durch Einfluss von Lobbyarbeit infolge Akteure der zentralen Energiestrukturen.

Neuigkeiten

2021-01-31 09:20:44 +0100

50 Unterschriften erreicht

2021-01-12 17:44:46 +0100

25 Unterschriften erreicht

2021-01-02 17:40:15 +0100

10 Unterschriften erreicht