Skip to main content

An: ARD und ZDF

Keine GEZ-Gebühren an die FIFA

Der öffentlich rechtliche Rundfunk soll kein Geld an Organisationen zahlen, die unter Korruptionsverdacht stehen.

Warum ist das wichtig?

Momentan werden GEZ Gebühren an die FIFA für WM Übertragungsrechte gezahlt. Indirekt sind alle Gebührenzahler somit für die schlechten und zum Teil todbringenden Arbeitsbedingungen von Arbeiterinnen und Arbeitern z.B. in Katar mitverantwortlich. Da es die gesetzlichen Vorgaben nicht zulassen, keine GEZ Gebühren zu zahlen, möchte ich einen Stopp für Zahlungen an unter dringendem Korruptionsverdacht stehenden Organisationen durch ARD und ZDF erzwingen.


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Ich unterstütze. Teilweise schlechtes Programm und zuviele Wiederholungen.

Neuigkeiten

2017-03-01 23:05:09 +0100

25 Unterschriften erreicht