Skip to main content

An: Regierender Bürgermeister von Berlin

Keine neuen Diesel-Busse für Berlin

Keine neuen Diesel-Busse für Berlin

Wir fordern den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Herrn Michael Müller, auf, sich dafür einzusetzen, dass die BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) keine neuen reinen Diesel-Busse (Eindecker und Doppeldecker) mehr beschafft.

Stattdessen sollen nur noch Elektrobusse, alternativ Busse mit Erdgas- oder Flüssiggasantrieb oder Busse mit Hybridantrieb, angeschafft werden.

Warum ist das wichtig?

Berlin gehört zu den Städten mit den höchsten Belastungen der Atemluft mit Schadstoffen und Lärm. Zuletzt wurden gerichtlich Fahrverbote ermöglicht, die 2019 in Kraft treten werden.

Wenn auch neue Diesel-Busse geringe Schadstoffemissionen und geringeren Kraftstoffverbrauch technisch ermöglichen, werden auch diese zur Belastung der Atemluft in Berlin beitragen.

Die BVG will 2030 einen 100% emissionsfreien ÖPNV anbieten, dieses Ziel ist nur noch 11 Jahre entfernt. Gerade jetzt, da eigentlich alle Weichen auf den emissionsfreien Nahverkehr gestellt werden sollten, will Berlin noch einmal hunderte an reinen Diesel-Bussen anschaffen, obwohl es längst Alternativen dazu gibt: Hybridbusse, Busse mit Erdgas- oder Flüssiggasantrieb, Busse mit Wasserstoffantrieb (die Berlin schon einmal hatte) und natürlich reine Elektrobusse.

Die Beschaffung hunderter neuer, reiner Dieselbusse setzt auch ein völlig falsches Zeichen an die Industrie.

Berlin sollte sich auf seine "Berliner Luft" zurückbesinnen und keine neuen reinen Dieselbusse mehr bestellen.

Neuigkeiten

2018-11-05 19:25:53 +0100

100 Unterschriften erreicht

2018-11-02 07:20:41 +0100

In immer mehr Städten weltweit kommen Elektrobusse zum Einsatz. Heute lesen wir von der ersten vollelektrischen Buslinie in Taipee. Doch nach wie vor will die BVG in Berlin hunderte (!) neue Diesel-Busse beschaffen. Helft mit und teilt diese Petition mit all Euren Freuden und Bekannten.

2018-10-18 19:38:54 +0200

50 Unterschriften erreicht

2018-10-14 20:19:10 +0200

25 Unterschriften erreicht

2018-10-14 15:49:02 +0200

Hier ein paar Infos rund um Busse mit teilweisem oder vollständig alternativen Antrieben:

1. Regiobus Potsdam-Mittelmark setzt Hybrid-Busse ein: https://www.regiobus-pm.de/news/artikel/vorstellung-der-neuen-busse-mit-48-volt-hybridtechnik.html

2. BVG will 2030 Linienbusse emissionsfrei betreiben: https://www.elektroauto-news.net/2018/berlin-bvg-will-ab-2030-nur-noch-elektrobusse-in-der-flotte

3. Schon 2019 fahren die ersten 68 Doppeldecker-Busse - rein elektrisch: https://www.electrive.net/2018/06/20/london-bestellt-68-elektrische-doppeldecker-busse/

4. In Hamburg sind längst Busse mit alternativen Antriebe in Betrieb: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/oeffentlicher-nahverkehr-die-zukunft-gehoert-dem-wasserstoff-bus-a-840043.html

2018-10-14 13:35:26 +0200

https://youtu.be/rAmdts5cqc8

2018-10-14 10:18:30 +0200

10 Unterschriften erreicht