Skip to main content

An: Studentenwerk Magdeburg

Klimafreundliche Mensa

Klimafreundliche Mensa

Wir fordern mindestens zwei vegane Hauptgerichte an jedem Mensa-Öffnungstag in jeder vom Studentenwerk Magdeburg betriebenen Mensa. Dabei soll auf Regionalität und Saisonalität der verwendeten Zutaten geachtet werden.
Darüber hinaus fordern wir, dass die veganen Gerichte möglichst während der gesamten Öffnungszeit in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt werden.

Warum ist das wichtig?

14,5% der weltweiten, menschenverursachten Treibhausgasemissionen gehen aktuell auf die landwirtschaftliche Tierhaltung zurück. Die Emission von Treibhausgasen für eine Kalorie aus tierischen Quellen ist oftmals deutlich höher als für eine Kalorie aus pflanzlichen Quellen.
Eine vegane Ernährung auf Basis von saisonalen und regionalen Zutaten hat somit einen deutlich geringeren CO2-Fußabdruck als eine Ernährung, die auf tierische Produkte zurückgreift.
Wir wünschen uns, dass das Studentenwerk Magdeburg den Mensa-Besucher*innen durch die Umsetzung unserer Forderungen eine abwechslungsreiche, klimabewusste Ernährung erleichtert.

Kategorie

Neuigkeiten

2019-11-25 21:06:45 +0100

100 Unterschriften erreicht

2019-11-25 15:42:53 +0100

50 Unterschriften erreicht

2019-11-25 14:14:22 +0100

25 Unterschriften erreicht

2019-11-25 13:11:04 +0100

10 Unterschriften erreicht