An: MODEMARKEN / FASHION BRANDS

FASHION BRANDS: PAY LIVING WAGES!

FASHION BRANDS: PAY LIVING WAGES!

ArbeiterInnen in der Modeproduktion müssen existenzsichernde Löhne verdienen! Ich möchte, dass Modefirmen transparent über die Zahlung von Löhnen in der Lieferkette berichten! Zeigen Sie uns, wie sie existenzsichernde Löhne umsetzen!

ENGLISH: Workers in the fashion supply chain must earn a living wage. I want that fashion brands report transparently about the payment of wages. Show us, how you enable the implementation of living wages!

Warum ist das wichtig?

Ein Living Wage, also ein existenzsichernder Lohn, ist ein Menschenrecht. Er erlaubt Arbeiterinnen und Arbeitern mit ihren Familien ein menschenwürdiges Leben zu führen.
In den Produktionsländern von Mode sind die Löhne aber oftmals nicht existenzsichernd. Die Arbeiterinnen und Arbeiter verdienen sehr wenig und müssen in der Folge zahlreiche Überstunden leisten.
Die Arbeitskosten machen nur einen Bruchteil des Verkaufspreises aus (siehe Grafik). Beim einem fair und ökologisch produzierten FAIR SHARE T-Shirt für 15 Euro liegen die Lohnkosten der Näherinnen beispielsweise bei 14 Cents. Mit nur 14 Cents liessen sich die Löhne der Näherinnen verdoppeln. Das würde ihr Leben substantiell verbessern.

ENGLISH: A living wage is a human right. The payment of a living wage allows workers and their families to live a decent life.
The wages in fashion production countries are often not sufficient for a decent life. Workers earn very little and must work many hours overtime.
The labour costs only account for a small share of the final price of fashion. For instance, the labout costs in a FAIR SHARE T-Shirt that is sold for 15 Euros only account for 14 Euro Cents. With 14 Cents we could double the workers wages. This would substantially change their life.

Wie die Unterschriften übergeben werden

Wir veröffentlichen die Ergebnisse der Petition im Herbst an die Presse. Wir leiten die Unterschriften an die grössten Modeunternehmen und die Unternehmen vom Fair Fashion Network weiter.

ENGLISH: We will write a press release regarding the petition in autumn. We will forward the signatures to the largest fashion companies and to the companies of the Fair Fashion Network.


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Extrem simpel, extrem angenehm, extrem notwendig.
  • Weil Arbeitsbedingungen in der Textilbranche dringend verbessert werden müssen!
  • Proletarier aller Länder vereinigt euch!

Neuigkeiten

2016-06-29 17:36:33 +0200

500 Unterschriften erreicht

2016-06-23 07:44:47 +0200

100 Unterschriften erreicht

2016-06-20 08:18:12 +0200

50 Unterschriften erreicht

2016-06-19 15:00:17 +0200

25 Unterschriften erreicht

2016-06-17 22:11:29 +0200

10 Unterschriften erreicht