Skip to main content

An: AWS Stuttgart

Müll auf den Straßen Stuttgarts stoppen

Müll auf den Straßen Stuttgarts stoppen

Es müssten schon lange mal mehr Container her womit sich die gelben Säcke erledigt haben oder besser noch ein umfangreicheres, verpflichtendes Recyclingsystem für alle Einwohner Stuttgarts, auch die welche in größeren Wohnhäusern zusammenleben.

Deshalb braucht es genügend Behältnisse auch für andere Wertstoffe wie Tetrapack, Weißblech und Aluminium.

Warum ist das wichtig?

Der Müll auf den Straßen muss verschwinden, deshalb sind die gelben Säcke keine Lösung. Es kommt des Öfteren vor das sie sich öffnen und einzelne Verpackungen oder Abfälle daraus auf den Bürgersteig und auf die Straße fliegen. Der einzelne Müll wiederum wird vom Wind weitergetragen und kann sogar seinen Weg in unsere geschätzten Parks oder Gewässer finden wo er von Säugetieren oder Fischen verschluckt wird.


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Besser wäre natürlich gleich weniger plastikverpackte Produkte zu kaufen, aber man kann ja schlecht für die Menschen einkaufen gehen und Entscheidungen treffen wo und was sie einkaufen sollen. Da bleibt eben nur noch dass man sich gegenseitig ins gewissenreden kann.

Neuigkeiten

2020-10-10 13:41:13 +0200

10 Unterschriften erreicht