An: das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft von Belgien

Petition zum Erhalt qualitätvollen Hausunterrichts in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

Petition zum Erhalt qualitätvollen Hausunterrichts in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

... english version below...

Wir fordern Sie auf, die neuen Bedingungen für den Heimschulunterricht so zu gestalten, dass er in seiner besonderen Qualität geschützt, am besten sogar gefördert wird. Dazu zählt im Besonderen:

Streichung der vorgesehenen Tests, die zusätzlich zu den fakultativen Prüfungen durch die Inspektoren des Schulministeriums durchgeführt werden können sollen.

Erweiterung der Altersgrenzen, innerhalb derer die fakultativen Prüfungen abgelegt werden können.

Prüfung der Kompetenzen nur innerhalb der optionalen Prüfungen (Primarschulabschlußprüfung und der Prüfung nach der Unterstufe der Sekundarschule).

Gleichwertige Anerkennung weiterer Abschlüsse nach der Unterstufe der Sekundarschule, insbesonders gleichwertiger Abschlüsse im europäischen Ausland
(z.B. Mittlere Reife, Portfolioabschluß)

Streichung von möglichen Zwangseinschulungen, Inspektion mit Unterstützung von Vertretern der öffentlichen Gewalt und der Einschaltung des Staatsanwaltes, wenn Kinder nicht die Kompetenzerwartungen des Rahmenplanes erfüllen.

Anerkennung gleichwertiger Kompetenzen wie vom Staatsrat gefordert – auch in den Prüfungen und Inspektionen.

Erweiterung der Hausunterrichtskommission um zwei stimmberechtigte Hausunterrichts-Elternvertretern und ein stimmberechtigtes Mitglied, das die Hausunterricht selbst praktiziert oder so erzogen wurde und diesen in der Gesellschaft repräsentiert.

*****

We ask you to design the new framework for homeschooling in the german-speaking community of Belgium in a way, that homeschooling will be protected in its particular quality, or better: will be even encouraged. This includes in particular:

Abandon planned tests that shall be performed in addition to optional exams by the Ministry of education.

Extension of age limits within which the exams can be taken.

Examination of competencies just within the optional primary school final exam and the optional exam by the lower level secondary school.

Recognition of other exams after lower level secondary school,
especially equivalent international qualifications (for example high
school graduation, GCSE Certificate of Secondary Education, portfolio presentation finals).

Deletion of possible forced school-enrollments,
inspection assisted by representatives of the public authorities
(police) and the involvement of the prosecutor, if children do not fullfill
the competency expectations of the framework plan.

Recognition of equivalent competencies as required by the council of State also in the audits and inspections.

Expansion of the homeschool commission to two voting
homeschooling parent representatives and a voting member, who was taught at home, practices homeschooling and represents this in society.

Warum ist das wichtig?

...english version below...
In der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien haben Eltern – verfassungsrechtlich gesichert – das Recht, Ihre Kinder zuhause zu beschulen. In diesem Hausunterricht ist es bislang möglich, dass Kinder angstfrei und ohne Zeitdruck Kompetenzen und Inhalte im eigenen Rhythmus lernen, dies ist zugleich Grundvoraussetzung und größte Qualität von Hausunterricht.

Das Ministerium hat nun einen neuen Dekretentwurf erarbeitet, der u.a. den Hausunterricht neu regeln soll.

Dieser Dekretentwurf gewährt die Grundvoraussetzungen für einen gelingenden Hausunterricht zuhause nicht mehr. Um nachhaltiges Lernen zu ermöglichen, brauchen Lernende und Lehrende in jeder Form von Schule Freiheit, Schutz und Sicherheit. Druck und Zwang, wie Tests in den Inspektionen und mögliche Konsequenzen (Staatsanwalt, Zwangseinschulung) bei nicht eingehaltenen Kompetenzerwartungen, können den Lernerfolg massiv schädigen.

Ziel des Hausunterrichts ist es, daß die Kinder und Jugendlichen - neben der Vermittlung prüfungsrelevanter Inhalte und Kompetenzen - vor allen Dingen authentisch und ihren Begabungen und Neigungen gemäß aufwachsen und lernen können, um sich als Erwachsene sinn-, verantwortungs- und vertrauensvoll in die Gesellschaft einbringen zu können.

Hausunterricht ist ein wertvoller Teil der Bildungslandschaft Ostbelgiens!

In the German-speaking Community in Belgium parents have
- constitutionally secured - the right to school their children at
home. In this family-homeschools it is possible, that children learn
without fear and without time pressure and that they develop the skills
and discover the contents they need by following their interests and
motivations, this is also the existential basic requirement and the largest
quality of homeschooling.
 
The Ministry has now prepared a new draft decree which includes new rules for homeschool education. This draft decree does not longer guarantee the basic
requirements for a successful home schooling.

To enable sustainable learning, learners and teachers in all forms of schools' need freedom, security and safety. Pressure and coercion, caused by tests during inspections and possible consequences (prosecutor, forced enrollment) from non-compliance with competency expectations can harm the learning
success significantly.

The aim of homeschooling is, that children and young people - in addition to the relevant contents and skills - can grow up authentic and authentic to their talents and inclinations, and can learn to be self-confident and respectful and a responsible member of society.

Home schooling is a valuable part of the educational landscape of eastern Belgium!

Wie die Unterschriften übergeben werden

... english version below ...
Alle Unterschriften werden dem Bildungsausschusses persönlich übergeben.

All signatures will be passed to the Education Committee in person.

If you've signed up, you will receive an email. Please confirm your signature by clicking on the link in the email! Your signature will just be counted, if you confirm your signature by clicking the link!

Neuigkeiten

2016-09-22 22:30:20 +0200

500 Unterschriften erreicht

2016-05-30 11:46:33 +0200

Wow!
Fast 400 von Euch haben unterschrieben. Vielen Dank!
Nearly 400 of you signed! Thank you!

Plan ist, am 31.Mai mittags den Parlamentspräsidenten der DG treffen, um ihm alle Eure Unterschriften zu übergeben - vielleicht schaffen wir bis dahin 450? Das wäre großartig!
Tomorrow we will hand over all the signatures to the president of the parlament of the DG. Perhaps we can give him 450?

Viele Menschen haben uns geschrieben & ermutigt. Das ist für uns so wertvoll & wir danken Euch von Herzen dafür. Es ist so gut, sich verbunden zu fühlen.
Many People supported also by encouraging us. That is very precious for us. Thank you so much.

Einige haben unterzeichnet, aber ihre Unterschrift nicht über den Klick auf den Link in der Mail verifiziert. Bitte klärt Eure Kontakte noch darüber auf.
To verify the signature you have to klick the link in the eMail you received after signing. Please contact the people you linked for telling this to them.

In Verbundenheit
Judith

2016-05-24 02:43:20 +0200

50 Unterschriften erreicht

2016-05-23 21:29:50 +0200

25 Unterschriften erreicht