Skip to main content

An: Bundesnetzagentur

Porto Büchersendung und Verkleinerung der Maße

HG
Initiator/in kontaktieren
Gestartet von
Hannelore Gröning

Wir fordern die geplanten Gebühren für Büchersendungen nicht zu genehmigen. Eine Portoerhöhung - nach dem erst voriges Jahr erhöht wurde - ist schon schlimm für Menschen, die Bücher lesen, kaufen und verkaufen, aber die Verkleinerung der Maße (eine Büchersendung soll dann nur noch 5 cm hoch und 25 cm breit sein). Das ist eine Katastrophe! Ausführlich nachzulesen hier: https://www.booklookerforum.de/viewtopic.php?f=2&t=22269&start=15

Email der Bundesnetzagentur: verbraucherservice-post@bnetza.de

Warum ist das wichtig?

Buch ist Kulturgut und wer kann sich schon viele neue Bücher leisten??? Büchereien sind oft keine Alternative! Außerdem gibt es viele Bücher neu nicht mehr. Und es hängen Existenzen am Bücherversand!
Tonnen von Büchern, besonders von großen und dicken, werden dann im Müll landen, obwohl es Menschen gibt, die sie noch lesen und haben wollen.

Des Weiteren beabsichtigt die Deutsche Post ebenfalls die Preiserhöhung, sowie die drastische Reduzierung der Abmessungen im Bereich der Warensendungen vorzunehmen. Die Warensendung bis 50g zu 1,30 Euro soll entfallen.
Dies wäre dann am 01.07.2019 bereits die 2. Reduzierung der Abmessungen für Bücher-/Warensendungen. Vor vielen Jahren wurden die Abmessungen bereits von Länge+Breite+Höhe=90 cm (wie sie bei Auslandssendung noch heute üblich sind) auf 35,3x30x15 cm reduziert, die aber zum 01.07.2019 nochmals verkleinert werden sollen.

Wie die Unterschriften übergeben werden

Per E-Mail.


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Kultur und Bildung- beides muss erschwinglich bleiben! Stoppt diese nicht hinnehmbare Entscheidung! In Presseberichten fand sich dieser auf fragwürdige Weise zustande gekommener Beschluss als 3- Zeiler wieder. Der Verbraucher wurde komplett ignoriert. Die klassische Büchersendung wurde de facto abgeschafft, es gibt nur noch die Warensendung. Es ist ja wichtiger irgend ein Elektronik- oder Konsumersatzteil zu versenden- da kann ein Kulturgut auf der Strecke bleiben.
  • Gebrauchte Bücher und Waren günstig zu versenden unterstützen die Nachhaltigkeit von Produkten.
  • 5 cm sind einfach definitiv zu wenig.

Neuigkeiten

2019-05-09 11:06:32 +0200

1,000 Unterschriften erreicht

2019-05-08 07:05:47 +0200

500 Unterschriften erreicht

2019-05-07 12:53:35 +0200

100 Unterschriften erreicht

2019-05-07 11:51:37 +0200

50 Unterschriften erreicht

2019-05-07 09:58:12 +0200

25 Unterschriften erreicht

2019-05-07 08:44:46 +0200

10 Unterschriften erreicht