Skip to main content

An: Klinikdirektor der Kinderklinik Christoph Klein

Rettet den Fachbereich Homöopathie an der Haunerschen Kinderklinik

SR
Initiator/in kontaktieren
Gestartet von
Sandra Rauchenecker
Rettet den Fachbereich Homöopathie an der Haunerschen Kinderklinik

Nach 24 erfolgreichen Jahren soll der Vertrag mit der Kinderärztin Dr. med. Sigrid Kruse nicht mehr verlängert werden, er läuft Ende Juni aus. Damit würde eine Ära an der Universitätskinderklinik zu Ende gehen.
Ich fordere den Erhalt des Fachbereichs Homöopathie und damit einhergehend die Stelle von Dr. Kruse am Dr. von Hauner Kinderspital in München zum Wohle unserer Kinder

Warum ist das wichtig?

In den Jahren 2011 und 2012 war mein Sohn stationär auf der onkologischen Station der Kinderuniklinik und auch heute sind wir einmal im Jahr zur Nachsorge in der onkologischen Tagesklinik.
Daher kann ich aus eigener Erfahrung berichten, wie positiv sich die Zusammenarbeit zwischen konventioneller Medizin und Homöopathie auswirkt. Gerade bei chronisch und schwer kranken Kindern ist die Unterstützung durch die Homöopathie ein wahrer Segen. Viele Nebenwirkungen der starken Medikamente können gemildert werden, und gerade bei Chemo- und Strahlentherapie sind das nicht wenige. Die Homoöpathie hilft da auf sanfte Art und Weise, auf der körperlichen wie auch der seelischen Ebene.
Ich möchte mich mit Euch/Ihnen gemeinsam dafür einsetzen, dass es für unsere Kinder weiterhin diese Möglichkeit der Unterstützung an der Münchner Kinderuniklinik gibt.


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Weil es sinnvoll ist, mit der traditionellen Homöopathie zu helfen.
  • .. die Homöopathiekritiker der sog. Skeptikerbewegung rund um die GWUP nur so tun, als ob sie wissenschaftlich wären - echte Wissenschaft ist Neugier auf bis dahin unerklärte Phänomene und Suche nach Erklärungen und nicht die mittelalterliche Sichtweise, dass das, was nicht ins eigene Denksystem passt, nicht sein kann. Die sog. Homöopathiekritiker erinnern da sehr an die katholische Kirche im Umgang mit Galileos Entdeckung, dass die Erde um die Sonne kreist ...
  • Die Homöopthie ist ein Segen für viele Kranke. Das sah ich seit 30 Jahren immer wieder in meiner Praxis.

Neuigkeiten

2019-06-17 14:18:44 +0200

Liebe Freunde und Unterstützer, auch hier nochmal ein ganz herzliches Dankeschön für Eure Unterstützung. Die Unterschriften wurden im Sekretariat abgegeben. Die Petition bleibt noch geöffnet und kann weiter unterschrieben werden. Ich habe mich dazu entschlossen sie auch im bayerischen Landtag einzureichen. Fotos und Filme von der Kundgebung folgen. Liebe Grüße Sandra Rauchenecker

2019-06-12 13:44:14 +0200

Übergabe der Petition:Wir treffen uns am 17.Juni um10.00 Uhr am Goetheplatz am Taxistand gegenüber der Kinderklinik;es wäre schön, wenn noch ein paar mehr Zeit finden würden zu kommen. Und bitte teilt alle nocheinmal kräftig die Petition,
Danke und herzliche Grüße Sandra Rauchenecker

2019-05-13 10:54:31 +0200

5,000 Unterschriften erreicht

2019-05-04 13:26:27 +0200

Petition
Save the Department of Homeopathy at the Dr. von Hauner Children's University Hospital in Munich, Germany

After 24 years, the contract with the pediatrician and homeopathic medical doctor, Sigrid Kruse, MD, threatened not be renewed, and expires at the end of June. This would mean the end a 24-year-era of successful integration of homeopathy into conventional medicine at the University Children's Hospital in Munich.
I call for the preservation of the Department of Homeopathy and, consequently, the position of Sigrid Kruse, MD at the Dr. von Hauner’s Children´s Hospital in Munich for the benefit of our children.

I would like to work together with you to ensure that our children continue to have this possibility of support at the Munich Children's University Hospital.

2019-05-04 13:24:37 +0200

Langsam aber sicher gehen wir auf die 5000 zu, was für ein Erfolg!!!
Danke an alle, die unterschrieben und fleißig geteilt haben.
Und bitte weiter so.

2019-04-29 09:40:35 +0200

Wir haben die 3000 geschafft 👋 ein toller Erfolg, .
Die Osterferien sind nun vorbei und damit auch wieder viele Familien in München.
Deshalb bitte weiterhin kräftig teilen, wir brauchen noch viele, viele Unterschriften.
Herzliche Grüße und danke an alle Unterstützer
Sandra Rauchenecker

2019-04-23 13:48:03 +0200

Die Osterfeiertage sind vorbei und nun können wir nochmal mit voller Kraft weitermachen. Als erstes möchte ich DANKE sagen für die vielen Unterschriften und das Teilen in den sozialen Netzwerken. Bitte weitermachen, lasst uns gemeinsam viel erreichen. Bisher habe ich von Radio-/fernseh Sendern und den großen Tageszeiitungen keine Rückmeldung oder Absagen erhalten....
Heute morgen hatte ich ein Telefongespräch mit Frau Dr. Kruse und auch sie bedankt sich für die Unterstützung. Wir bleiben in Kontakt, auch um einen geeigneten Termin für die Übergabe der Unterschriften zu finden.
Wenn jemand bei sich vor Ort Unterschriften sammeln möchte, kann mich gerne anschreiben, ich schicke dann ein pdf zum Ausdrucken und so können in Kindergärten, Arztpraxen, Apotheken, Bioläden etc... Listen zum Unterschreiben ausgelegt werden.
Ich wünsche allen eine schöne, sonnige Woche
Sandra Rauchenecker

2019-04-18 10:53:11 +0200

Wir haben die EINTAUSEND MARKE geschafft. Danke für Eure/Ihre Unterstützung. Bitte weiter kräftig teilen, damit wir der Klinikleitung eine beeindruckende Liste vorlegen können. Ich möchte die Liste gerne persönlich überreichen, hat jemand eine Idee, wie man das möglichst medienwirksam gestalten kann, vielleicht sogar schon Erfahrungen auf diesem Gebiet? Ich freue mich über Ideen, Anregeungen und auch tatkräftige Unterstützung. Gerne per email an srauchenecker@web.de
Ein herzliches Dankeschön und gesegnete Osterfeiertage
Sandra Rauchenecker

2019-04-18 10:34:56 +0200

1,000 Unterschriften erreicht

2019-04-17 11:57:25 +0200

500 Unterschriften erreicht

2019-04-16 18:59:33 +0200

100 Unterschriften erreicht

2019-04-16 17:42:06 +0200

50 Unterschriften erreicht

2019-04-16 16:51:36 +0200

25 Unterschriften erreicht

2019-04-16 16:08:04 +0200

10 Unterschriften erreicht