Skip to main content

An: Bundestag

Übernahme von Heilpraktiker (für Psychotherapie) -Kosten durch GKV

Übernahme von Heilpraktiker (für Psychotherapie) -Kosten durch GKV

Der Deutsche Bundestag möge die gesetzlichen Rahmenbedingungen dafür schaffen, dass die gesetzlichen Krankenkassen auch von Heilpraktikern für Psychotherapie erbrachte Leistungen übernehmen, um die latent
bestehende Versorgungslücke für die Patienten zu schließen.

Warum ist das wichtig?

Viele Patienten wenden sich an Heilpraktiker (für Psychotherapie), um zeitnah behandelt zu werden. Im Gegensatz zu Privatversicherten bekommen Gesetzlichversicherte die Kosten für eine Behandlung nur im Einzelfall und nach aufwändigem Nachweisprozedere ersetzt. Ziel der Petition ist es, die gesetzliche Grundlage für eine vereinfachten Anerkennung der Behandlungskosten durch die gesetzliche Krankenkasse zu schaffen. Auf der Webseite https://sites.google.com/site/petition57555/home finden sich weitere Infos, Links zu Studien über den bestehenden Versorgungsnotstand im Bereich Psychotherapie und der Text der offiziellen Petition, die an den BTAG geschickt wurde. Die Petition hier soll den offiziellen Schriftsatz unterstützen, und die Notwendigkeit für Abhilfe im Interesse der Betroffenen unterstreichen.

Wie die Unterschriften übergeben werden

Per E-Mail an den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages.

Neuigkeiten

2016-05-05 10:27:52 +0200

5,000 Unterschriften erreicht

2015-02-25 14:37:27 +0100

1,000 Unterschriften erreicht

2015-02-21 11:37:54 +0100

500 Unterschriften erreicht

2015-02-19 15:57:16 +0100

100 Unterschriften erreicht

2015-02-19 13:38:54 +0100

50 Unterschriften erreicht

2015-02-19 12:25:27 +0100

25 Unterschriften erreicht