Skip to main content

An: Bundesminesterium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

VERKAUFSVERBOT VON FEUERWERKSKÖRPERN IN DEUTSCHLAND

VERKAUFSVERBOT VON FEUERWERKSKÖRPERN IN DEUTSCHLAND

Liebe Leute,

gerne würde ich mit dieser Petition im Bereich Umweltschutz was erreichen.

Es geht ja nicht seit gestern die Diskussion um Feinstaub in Deutschland umher und es scheint so, als ob Supermarktketten wie ALDI, Lidl, Rewe & Co. weiterhin Feuerwerkskörper verkaufen werden.

Die Deutsche Umwelthilfe spricht von möglichen Feuerwerksverboten in Großstädten, aber in wie fern werden sich die Menschen wirklich daran halten und wie will man so etwas kontrollieren? Daher denke ich, dass ein generelles Verkaufsverbot in Deutschland dem Abhilfe schaffen kann, und dafür benötige ich Deine Stimme.

Warum ist das wichtig?

Diskussion zum Thema Feinstaub am Silvesterabend und ob man nicht lieber den Verkauf von Feuerwerkskörpern verbieten sollte.

Diesbezüglich ist seitens der Politik ja leider nicht viel geschehen.

Das Umweltbundesamt hat errechnet, dass durch Feuerwerkskörper jedes Jahr ca. 4.500- 5.000 Tonnen Feinstaub freigesetzt werden. Diese Menge entspricht 15-17 Prozent der Menge, die der gesamte Straßenverkehr während eines Jahres in die Luft bläst. Die Europäische Umweltagentur führt rund 60.000 Todesfälle pro Jahr in Deutschland auf Feinstaub zurück.

Ich persönlich dachte, dass man diese Problematik evtl. auch ohne entsprechende Gesetze lösen kann, in dem man als Unternehmen den Verkauf von Feuerwerkskörpern einfach einstellt, aber leider ist dies nicht der Fall.

Ähnliches Beispiel gibt es ja anhand der Dokumentation „Bowling for Columbine“ durch Michael Moore, in der Dokumentation spricht er ja bei Walmart vor und Walmart stellt dann den Verkauf von Munition bei sich komplett ein.

Nur leider geht bei den Unternehmen Profit vor Umweltschutz, daher diese Petition.

Kategorie


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Außer an Silvester sollten Feuerwerkskörper verboten sein, es gibt sicher auch andere Möglichkeiten als Feuerwerke. Die eingesetzten Leuchtfarben bestehen aus Nitraten und hinterlassen unter anderem krebserregende Nitrosamine als Restprodukte
  • Lieber aktiv als passiv

Neuigkeiten

2019-10-04 09:21:32 +0200

100 Unterschriften erreicht

2019-09-24 10:34:46 +0200

50 Unterschriften erreicht

2019-08-28 21:21:31 +0200

25 Unterschriften erreicht

2019-08-14 21:08:23 +0200

10 Unterschriften erreicht