Skip to main content

An: Alle Menschen die die freie Kulturszene unterstützen wollen

Wir wollen keine Almosen

Wir wollen keine Almosen

Umwandlung der Corona-Soforthilfe in einen Zukunftsscheck.

Die oft bereits gezahlte Soforthilfe, die an den Bedürfnissen der meisten Solo-Selbstständigen und Künstler vorbei geht, soll umgewandelt werden in einen Auftrag für eine Leistung des Empfängers in der Zukunft. Also z.B. bei Musikern, für ein Konzert, zu geben in besseren Zeiten, oder einen Fotografen für eine Fotoreihe für seine Gemeinde, etc.. Dabei wird die durchschnittliche Gage, bzw. Entgelt der letzten Jahre zugrunde gelegt.

Warum ist das wichtig?

Die Corona-Soforthilfe ist eine gut gemeinte, aber in der Folge in den meisten Fällen nicht greifende Hilfe. Die meisten Solo-
Selbstständigen können keine, oder wenige Betriebskosten geltend machen. Sie haben ihr Büro Zuhause, fahren mit ihrem Privat-PKW und haben keine Investitionskredite abgeschlossen.

Der Gedanke hinter meiner Petition ist, dass diese Hilfe nicht geschenkt wird, aber trotzdem hilft. Der Künstler, etc. kann seinen Lebensunterhalt bestreiten und kommt so trotz „Auftrittsverbot“ zurecht und kann später ( in einem Zeitraum von vielleicht 5 Jahren ) die Zahlung in Form seiner Arbeit vergelten, also der Musiker gibt ein öffentliches Konzert, Der Fotograf erledigt einen Fotoauftrag für seine Gemeinde, etc.

So gibt es nach überstandener Krise einen Kultur-Boom, der durch diese Hilfe ausgelöst wird. Die Menschen bekommen „etwas zurück“, der Staat kann sich als Förderer der Kunst zeigen und die vielen selbstständigen „Kleinunternehmer“ sind zumindest für einen gewissen Zeitraum versorgt. Ich denke, dass die meisten Betroffenen, so wie ich selbst, diese Lösung dem momentanen Wirrwar um Rückzahlungen, Subventionsbetrug, etc. vorziehen und dass es auch in der Öffentlichekeit dafür eine grosse Akzeptanz geben wird. Kurzum: Alle sind zufriedener als mit der gut gemeinten Soforthilfe in der bisherigen Form.

Neuigkeiten

2020-05-26 18:16:11 +0200

50 Unterschriften erreicht

2020-05-17 22:43:57 +0200

25 Unterschriften erreicht

2020-05-17 15:40:32 +0200

10 Unterschriften erreicht