Stresstest für dubiosen Braunkohle-Käufer!

Der Energiekonzern EPH – eine zwielichtiger Konzern mit Verflechtungen in Schattenfinanz-Plätzen – will Vattenfalls Braunkohlesparte kaufen. Für das Land Brandenburg wäre das ein hochriskantes Geschäft.

Die Brandenburgerin Hannelore Wodtke und die Sächsin Sabine Kunze haben dazu eine eine Petition gestartet. Sie fordern von ihren Finanzministern:
Unterziehen Sie EPH einem "Stresstest"!

Nur so kann verhindert werden, dass die Menschen aus der Region einem zwielichtigem Finanzinvestor Milliardengewinne finanzieren!

Nach einer Kampagne suchen

Keine Kampagne gefunden.

Seien Sie der/die Erste und starten Sie eine Petition zu Ihrem Anliegen!