Mehr erfahren

Darum mit WeAct zusammenarbeiten

WeAct ist die Petitionsplattform von Campact. Campact ist eine Kampagnen-Organisation, mit der über 3 Millionen Menschen entschlossen für progressive Politik eintreten und unsere Demokratie verteidigen.

Mit einer Petition die eigene Kampagne weiterbringen, Türen zu Entscheidungsträger*innen öffnen und die Reichweite des Campact-Netzwerks nutzen – Das WeAct-Partnerprogramm bietet Organisationen strategische Beratung und mehr!

Eure Petition ist bei WeAct in guter Gesellschaft: Denn Rechtspopulist*innen und andere Demokratie-Feinde haben bei uns keinen Raum.

So funktioniert das WeAct-Partnerprogramm

WeAct kontaktieren

Das könnt Ihr erwarten

  • Feste Ansprechperson für Beratung und Austausch
  • Unterzeichner*innen über WeAct informieren und mobilisieren
  • Neuigkeiten und politische Entwicklungen auf der Petitionsseite updaten
  • Testweise Bewerbung der Petition als Newsletter
  • Bei vielversprechendem Test: Verbreitung über Campact-Newsletter-Verteiler
  • Nach Vereinbarung: Nutzung weiterer Kampagnenwerkzeuge (E-Mail- und Social-Media-Aktionen, Pressearbeit, Posts auf den Social-Media-Kanälen von Campact, Mobilisierung zu Aktionen)

Partnerschaft Plus

Wir stellen den Unterzeichner*innen Eurer Petition die Möglichkeit zur Verfügung, sich in die Mailing-Liste Eurer Organisation einzutragen.

Nur nach gesonderter Vereinbarung.

Wir finanzieren einzigartige Kampagnenideen mit

Durch das Förderprogramm “WeAct Impact Fund” unterstützen wir aussichtsreiche Initiativen auch finanziell dabei, Kampagnen langfristig zu führen und politisch Druck zu machen. 

Was es dafür konkret braucht – Mittel für ein öffentlichkeitswirksames Banner, Zeitungsanzeigen oder auch hauptamtliches Personal – benennt Ihr selbst. Wir unterstützen Euch beratend dabei. Als einzige Petitionsplattform fördert WeAct damit Initiativen auch direkt.

Wenn wir eine Petition mit Potential erkennen, nehmen wir Kontakt zur Initiative auf und klären Möglichkeiten, um die Petition noch weiter zu stärken. Unabhängig davon können Initiativen, die eine Petition mit progressivem Anliegen auf WeAct gestartet haben (oder dies planen) und sich für den WeAct Impact Fund interessieren, auf uns zugehen – mit einer E-Mail an die Adresse wif@campact.de.

Wir prüfen unbürokratisch, ob Eure Kampagne ein klares Ziel und eine Strategie verfolgt, um Veränderung zu erreichen. Idealerweise hat Eure Petition bereits eine breitere Unterstützung aus der Campact–Community erhalten und einen Bezug zum aktuellen Diskurs.

Vertraglich halten wir die getroffenen Vereinbarungen fest. Campact stellt dann die Mittel über den WeAct Impact Fund bereit. Am Ende der Förderung berichtet Ihr über das Erreichte sowie die Herausforderungen Eurer Kampagnenarbeit.

Mehr erfahren

Das sagen unsere Partner*innen

"Die gemeinsamen Brainstormings, Tipps und Ideen haben uns wahnsinnig weitergeholfen. Inzwischen haben wir über 130.000 Unterschriften gesammelt!" Geschafft: Schönheit ohne Mikroplastik "Mit den Mitteln aus dem WeAct Impact Fund konnten wir unsere Advocacy-Arbeit intensivieren und erfreulich viel im Diskurs mitmischen. Wir waren mit unserer Expertise in zahlreichen Radio-, Fernseh-, Talk- und Zeitungsformaten und wurden so zu einer wichtigen kritischen Stimme des Bürgergeldes." "Mit WeAct zusammenzuarbeiten ist immer eine große Freude. Denn das ganze Team ist äußerst professionell und zuverlässig. Und denkt immer mit!"
Jetzt Kontakt aufnehmen

Bisherige Partnerorganisationen

350.org Logo
NutzungsbedingungenTipps3 Gründe für WeActWeAct Impact FundDatenschutzImpressumCookie Einstellungen