Skip to main content

An: Landesregierung Baden-Württemberg

Bienensterben am Oberrhein durch Notzulassung von Neonicotinoid

Bienensterben am Oberrhein durch Notzulassung von Neonicotinoid

Keine Notzulassung des Pestizids Neonicotinoid für Rübenbauern zur Bekämpfung der Grünen Pfirsichblattlaus bei Zuckerrüben

Warum ist das wichtig?

Das Pestizid ist eigentlich europaweit verboten, da es für Bienen tödlich ist. Es war 2008 verantwortlich für das große Bienensterben zwischen Lörrach und Rastatt. Damals gingen 7.000 Völker zugrunde. Die Bienen verlieren ihren Orientierungssinn und finden nicht mehr zurück zu ihrem Bienenstock. Schon die Hälfte eines milliardstel Gramms reichen aus, um eine Biene zu vergiften.

Neuigkeiten

2021-02-16 07:12:24 +0100

100 Unterschriften erreicht

2021-02-06 14:50:59 +0100

50 Unterschriften erreicht

2021-02-05 14:15:44 +0100

25 Unterschriften erreicht

2021-02-03 12:56:51 +0100

10 Unterschriften erreicht