Skip to main content

An: Mona Neubaur, Robert Habeck

Räumung Lützeraths stoppen!

In Lützerath verläuft die 1,5°C Grenze. Sobald das Dorf abgebaggert wird, kann Deutschland seine Klimaziele nicht mehr einhalten! Deutschland kann auch ohne die Kohle des Dorfes den Energiebedarf decken, das zeigen unabhängige Studien. Zudem ist die rechtliche Lage der Räumung nicht eindeutig. Aus diesen Gründen darf das Dorf nicht von RWE abgebaggert werden!!

Warum ist das wichtig?

Es geht um das Klima in Deutschland und Europa. Es geht um eine lebenswerte Zukunft. Denn Deutschland darf nur noch etwa 47 Mio T CO2 verbrauchen, um das 1,5°C Ziel zu erreichen. In Lützerath liegen jedoch etwa 280 Mio T, viel zu viel um das Ziel einzuhalten. Wenn dies nicht gelingt, wird die Lebensqualität rapide sinken. Hitzetote und Überschwemmungen wie im Ahrtal werden sich häufen.

Neuigkeiten

2023-01-19 21:13:02 +0100

100 Unterschriften erreicht

2023-01-10 16:46:20 +0100

50 Unterschriften erreicht

2023-01-04 22:36:36 +0100

25 Unterschriften erreicht

2023-01-04 14:42:19 +0100

10 Unterschriften erreicht