Skip to main content

An: Marktrat von Nassenfels, Landtag von Bayern

Rettet das Moor im Schuttertal

Rettet das Moor im Schuttertal

Sehr geehrte Mitglieder im Marktrat von Nassenfels, sehr geehrter Herr Landrat Anetsberger, retten Sie das Moor bei Nassenfels, das mit der Burg auch ein Symbol für den Landkreis ist.

Warum ist das wichtig?

Moor speichert klimaschädliche Gase, deshalb ist es für Europa, Deutschland und den Freistaat Bayern ein erklärtes Ziel, noch bestehende Moore zu retten. Doch bei Nassenfels sollen drei Hektar Niedermoor mit einer großen Sportanlage bebaut und damit versiegelt werden. Der Trockenprozess würde wirken „wie ein immerwährender Waldbrand“. Das Landratsamt Eichstätt gibt aktuell eine Renaturierung des 16 km langen Schuttermoores in Auftrag, unterstützt aber gleichzeitig die Planung des Marktrates in Nassenfels und somit die Zerstörung des Moorkörpers (8-15 Meter Tiefe).
Das Baugrundgutachten beschreibt den Baugrund als „weich und breiig“, was erfahrungsgemäß zu Setzungen und Schäden auf den geplanten Fußballplätzen führen wird.
Betroffen ist auch die Ansicht auf die Nassenfelser Burg, die als „landschafts-prägendes Baudenkmal“ von 16 Meter hohen Lichtmasten und 6 Meter hohen Ballfangzäunen gestört würde. Auch die Störche werden durch die Ballfangzäune gefährdet. Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig des Landkreises, doch hier wird ein Stück kulturhistorische Landschaft mit ihrer prägenden Architektur zerstört.

Beitrag aus TV Ingolstadt: https://www.tvingolstadt.de/mediathek/video/201027_studio_altmuehl-mp4/

Beitrag aus der Sendung „Quer“: https://www.br.de/mediathek/video/kicken-oder-klimaschutz-nassenfels-will-fussballplatz-im-moor-av:5fada5a15604bd001346af22


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Sport ist wichtig - doch an der Stelle, unter den Bedingungen erscheint mir ein intaktes Moor wichtiger.
  • Die Renaturierung der Schutterquelle in Konstein ist eine Katastrophe. Wozu brauchen die in Nassenfels jetzt einen riesigen Sportplatz??? Bitte Nicht!!!!
  • Moore verlangsamen die Klimaerwärmung wesentlich effizienter als Wälder, sie sind essentiell für den Klimaschutz. Zudem können die für den Bau notwendigen Steuergelder sinnvoller verwendet werden.

Neuigkeiten

2020-11-17 10:04:59 +0100

Verein Pro Schuttermoor wurde gegründet.
Zweck: - Erhaltung des Moores, - Verhinderung von Versiegelung und Austrocknung,
- Unterstützung der Renaturierung
Die Satzung ist auf der Webseite der Kampagne einsehbar.
Bitte um weitere Unterstützung der Aktion.

2020-11-14 13:21:27 +0100

1,000 Unterschriften erreicht

2020-11-04 15:18:00 +0100

500 Unterschriften erreicht

2020-11-01 08:53:25 +0100

100 Unterschriften erreicht

2020-10-30 22:38:35 +0100

50 Unterschriften erreicht

2020-10-30 16:43:31 +0100

25 Unterschriften erreicht

2020-10-30 14:10:41 +0100

10 Unterschriften erreicht