An: Konzern: REWE Group

Schützt den Regenwald - NEIN zu Alufolie!

Schützt den Regenwald - NEIN zu Alufolie!

Aluminium ist gesundheitsschädlich (steht im Verdacht Krebs, Demenz und Atemwegserkrankungen auszulösen) und ist sehr umweltschädlich bei der Herstellung und bei der Verbrennung. Nach der Nutzung führt die Alufolie zu einem Müllproblem.
Aluminium ist einer der Hauptgründe, weshalb der Regenwald auch minütlich um mehrere hundert Hektar schrumpft, aufgrund von massiver Abholzung!

UNSERE FORDERUNG AN REWE GROUP:

□ Wir fordern den Großkonzern REWE Group auf, den Verkauf von Alufolie zu stoppen, aufgrund von massiver Regenwaldabholzung!

ZIEL: Mehr Regenwaldschutz, durch das Verkausfsverbot von Alufolie! Das schützt die Artenvielfalt, das Klima und gleichzeitig Ihre Gesundheit!!!

-------->>> Raus aus dem Verkauf der Alufolie ⚠️
Daher fordern wir Sie auf:

- Helfen Sie mit Einweg- Alufolien zu verbieten und aus dem Verkauf zu nehmen

- Setzen Sie sich für den einzigartigen Regenwald mit seiner prachtvollen Artenvielfalt ein

- Tragen Sie dazu bei, dass der globale Klimawandel eingedämmt wird, da der Regenwald jährlich allein schon 8,8 Mrd. Tonnen CO2 in Sauerstoff umwandelt. WIR alle befinden uns aktuell in einer dramatischen Klimakrise.

- Unterstützen Sie Mensch (Ureinwohner des Regenwaldes) und Tier vor Ort durch den Schutz großer Regenwaldflächen

- Auch Ihre Gesundheit leidet unter der gesundheitsschädlichen Alufolie (Ihr Körper nimmt durch die in Aluminium eingewickelte Nahrung eine ungesunde Menge Aluminium auf). Toxische Substanzen werden bei der Gewinnung und Verbrennung freigesetzt und führen zu Atemwegs- und Lungenkrankheiten! Aluminium im Körper kann Demenz also Alzheimer auslösen!

- "Unser" Planet erstickt unter den Müllmassen. Auch die Einweg- Alufolie trägt negativ zu einer zusätzlichen Müllverschmutzung bei. Es dauert bis zu 200 Jahre bis die Alufolie auf natürliche Weise zersetzt wird.

- Berichten Sie anderen Menschen von unserem Vorhaben Alufolie aus dem Verkauf zu nehmen und machen Sie auf die Umweltprobleme der Regenwaldrodung aufmerksam!

- Helfen Sie mit auf das dramatische Problem der Regenwaldabholzung hinzuweisen und teilen Sie diese Informationen über das Internet und die sozielen Netzwerke!!!! Nur so können WIR alle etwas erreichen und die Erde positiv verändern.

DER REGENWALD BRAUCHT IHRE STIMME! JETZT BITTE UNTERSCHREIBEN, TEILEN UND WEITERSAGEN

Warum ist das wichtig?

Der tropische Regenwald ist das Herz der Erde. Er ist ein sehr wichtiger Bestandteil unseres Planeten, denn wie der Mensch ohne Herz nicht leben kann, so kann auch der Planet Erde ohne den Regenwald nicht leben. Die unterschiedlichsten und zahlreichsten Tiere und Pflanzen haben ihren Lebensraum im Regenwald; eine Artenvielfalt wie an keinem anderen Ort der Erde!

Der Regenwald spielt eine sehr wichtige Rolle beim Thema Aluminium, denn um Aluminium herstellen zu können, wird das Erz Bauxit benötigt. Dieses ist nirgendwo sonst zu finden, als in der Erde des Regenwaldes. Da das Erz Bauxit immer nur in einer sehr dünnen Schicht in der Erde vorhanden ist, benötigt der Abbau des Rohstoffs große Landflächen und ist mit ein Grund, weshalb der Regenwald abgeholzt wird. Der größte Teil wird in Brasilien gerodet. JEDE MINUTE WIRD EINE FLÄCHE VON 35 FUßBALLFELDERN ABGEHOLZT!!!
Aluminium ist nie in reiner Form zu finden, das heißt es wird chemisch hergestellt. Durch die Gewinnung von Erz Bauxit werden ganze Urwälder zerstört und vernichtet (unter anderem auch wg. Palmöl). Speziell den Tieren, Pflanzen und Menschen vor Ort wird Nahrung und Lebensraum geraubt, damit uns Alufolie zum Einwegverpacken zu Verfügung steht.
Die Arbeiten sind nicht nur sehr umweltbelastend, sondern auch mühsam und besonders aufwändig. Der Rest des Bauxits, dass am Ende nicht mehr gebraucht wird, nennt sich Rotschlamm und wird am Ende in Seen gelagert oder in Flüsse gekippt. Dieser giftige Rotschlamm gelangt dann ins Wasser und verseucht dieses, sodass Menschen und Tiere kein sauberes Trinkwasser finden und im schlimmsten Fall an einer Vergiftung sterben.
Zudem werden bei der Aluminiumproduktion giftigtige Gase freigesetzt (Fluoride). Dies ist nicht nur UMWELTSCHÄDLICH, sondern auch GESUNDHEITSSCHÄDLICH und kann zu starken Hautproblemen und Atemwegserkrankungen führen.
Aluminium ist aber nicht nur in der Produktion sehr umweltbelastend, sondern auch der Abbau dieses Rohstoffes dauert auf natürliche Art und Weise mehrere hunderte Jahre.

Wir verlieren einen sehr wichtigen Lebensraum auf der Erde, der von Monat zu Monat um große Flächen schrumpft. Wenn wir nicht JETZT  anfangen etwas gegen die massive Regenwaldabholzung zu tun, dann läuft uns die Zeit davon. Schon jetzt sind die größten Teile des Regenwalds in Brasilien verschwunden und täglich wird der Regenwald kleiner. ES GEHT UNS ALLE ETWAS AN. Auch DU bist davon betroffen und kannst etwas dagegen tun! Gemeinsam sind wir stark.

-------Jetzt Petition unterschreiben und mehr Regenwald schützen--------

Alufolie aus dem Verkauf zu ziehen, ist der erste Schritt in Richtung Regenwaldschutz! RescuePlanetLife.com


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Endlich! Ich leide seit Jahren an Aluminiumvergiftung - es ist kaum ausleitbar!
  • Ich versteh auch nicht, weshalb Kochtöpfe immer noch aus Aluminium hergestellt werden......Das Gesundheitsministerium macht seine Arbeit nicht!!!
  • Weil jeder Tag zählt.

Neuigkeiten

2018-08-09 09:43:25 +0200

500 Unterschriften erreicht

2018-08-02 11:40:05 +0200

100 Unterschriften erreicht

2018-07-29 09:18:42 +0200

50 Unterschriften erreicht

2018-07-28 21:03:00 +0200

25 Unterschriften erreicht

2018-07-28 11:21:52 +0200

10 Unterschriften erreicht