Skip to main content

An: Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP

Aufforderung an die FDP: Tempolimit 130 km/h akzeptieren

AA
Picture
Gestartet von
Alexander Auth

Campact hat zum Tempolimit auch einen Appell gestartet, der sich auf die Öl-Lieferungen aus Russland in Zeiten des Ukraine-Krieges bezieht: Putin ausbremsen – Tempolimit jetzt! https://www.campact.de/klima/tempolimit/
Ich habe mich entschieden, diesen Appell zu unterstützen. Aus diesem Grund beende ich meine eigene Petition gegen das Tempolimit, die sich inhaltlich noch auf die Koalitionsverhandlungen bezog und hoffe, dass wir alle unsere Kräfte hinter dem Campact-Appell bündeln können. Es ist an der Zeit: Deutschland braucht jetzt ein Tempolimit.

Aufforderung an die FDP: Tempolimit 130 km/h akzeptieren

Sehr geehrter Herr Lindner,

in einer repräsentativen Umfrage des Umweltbundesamtes vom März diesen Jahres spricht sich eine Mehrheit der Bundesbürger für ein generelles Tempolimit aus. Sie und Ihre Partei können daher nicht behaupten, Sie setzten sich durch ein Verhindern eines generellen Tempolimits für die Mehrheit der Bürger ein.

Deutschland ist in Europa das einzige Land ohne generelles Tempolimit. Dieser Umstand mutet geradezu anachronistisch an. Als Partei des Fortschritts, die Sie vorgeben zu sein, sollten Sie sich also nicht länger dem Fortschritt entgegenstellen und die Vorteile eines generellen Tempolimits anerkennen. Ich fordere Sie daher auf, sich der Einführung eines generellen Tempolimits nicht weiter zu widersetzen.

Warum ist das wichtig?

Ein generelles Tempolimit von 130 km/h spart sofort und ohne Kosten ca. 1.9 Mio Tonnen CO2 pro Jahr ein. Weiterhin erhöht es die Verkehrssicherheit auf den deutschen Autobahnen und sorgt nebenbei noch für einen gleichmäßigeren Verkehrsfluss. So kommen alle sicherer und schneller ans Ziel.

Quellen:
https://www.umweltbundesamt.de/presse/pressemitteilungen/tempolimit-auf-autobahnen-mindert-co2-emissionen

Repräsentative Umfrage u. a. zum Tempolimit (Seite 33 u. 34 des Dokumentes)
https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/5750/publikationen/2021_hgp_umweltbewusstseinsstudie_bf.pdf

Neuigkeiten

2021-10-10 15:27:52 +0200

50,000 Unterschriften erreicht

2021-10-09 15:57:15 +0200

20,000 Unterschriften erreicht

2021-10-09 14:00:04 +0200

10,000 Unterschriften erreicht

2021-10-09 13:29:02 +0200

5,000 Unterschriften erreicht

2021-10-02 21:19:54 +0200

1,000 Unterschriften erreicht

2021-10-02 15:15:14 +0200

500 Unterschriften erreicht

2021-10-02 13:12:07 +0200

100 Unterschriften erreicht

2021-10-02 13:05:19 +0200

50 Unterschriften erreicht

2021-10-02 13:03:03 +0200

25 Unterschriften erreicht

2021-10-02 10:14:34 +0200

10 Unterschriften erreicht