Skip to main content

An: Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen Daniel Schranz, NRW Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Oliver Krischer

Zechenbrache mit Biotop in Gefahr

Die Zechenbrache Sterkrade ist wichtiger Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. In dem umzäunten Biotop lebt u.a. die geschützte Kreuzkröte.
Das Klima wird im Umweltbericht mit Parkklima bezeichnet. Bei einer Bebauung würde auf dieser 17,5 ha großen Fläche Stadt- und Gewerbeklima herrschen.
Deswegen wäre die Bebauung dieser Fläche, in dem ohnehin schon dicht besiedelten Gebiet erheblich nachteilig für Menschen, Tiere Pflanzen und Klima.
Das Areal sollte als grüne Schutzzone erhalten bleiben

Warum ist das wichtig?

In Zeiten der Klimakrise ist es wichtig grüne Ausgleichsflächen zu bewahren oder zu schaffen.
Oberhausen ist nach Herne die am meisten versiegelte Stadt in NRW. Umso bedeutender ist die Erhaltung dieser Areale, vor allen Dingen wenn schon das gesamte Umfeld bebaut ist.

Kategorie

Neuigkeiten

2024-02-14 21:37:02 +0100

500 Unterschriften erreicht

2023-02-16 19:48:25 +0100

100 Unterschriften erreicht

2023-02-16 15:54:47 +0100

50 Unterschriften erreicht

2023-02-16 10:17:12 +0100

25 Unterschriften erreicht

2023-02-15 20:27:23 +0100

10 Unterschriften erreicht