Skip to main content

An: Kassenärztliche Vereinigung Hamburg | KVH

Reformierte Bedarfsplanung - Hamburg braucht mehr Psychotherapeuten!

Reformierte Bedarfsplanung - Hamburg braucht mehr Psychotherapeuten!

Wir fordern die Erneuerung der Bedarfsplanung von Psychotherapeuten in Hamburg, da die Nachfragen momentan sehr viel größer sind, als die Angebote!

Warum ist das wichtig?

Viele haben es gerade in der Coronazeit sehr schwer zu Hause. Sie sind entweder einsam oder finden keinen Ausweg aus schädlichen Strukturen oder auch häuslicher Gewalt. Die Personen, welche sich Hilfe bei Psychotherapeuten erhoffen, stoßen viel zu häufig auf überlaufende Therapeuten, welche die Suchenden mit einer Absage zum nächsten Therapeuten oder zur nächsten Therapeutin schicken. Und das war auch schon vor der Pandemie der Fall. Dies ist vor allem für Kinder und Jugendliche ein Problem, da sie oft kein Entkommen aus ihrer verzwickten Situation sehen. Viele Jugendliche kämpfen mit Suizidgedanken und brauchen dringend psychotherapeutische Hilfe! Um selbstverletzendes Verhalten bis hin zu Suiziden zu vermeiden, benötigt es umgehend die Erlaubnis weiterer Psychotherapeuten in Hamburg, durch die Reform der Bedarfsplanung!
Vielen Dank.

Kategorie

Neuigkeiten

2021-05-09 19:57:13 +0200

25 Unterschriften erreicht

2021-05-02 14:35:00 +0200

10 Unterschriften erreicht