Skip to main content

An: Alle Personen über 18 in Bayern (Ersetzt nicht die Unterschrift im Rathaus!)

Rettet die Bienen! (Volksbegehren Artenvielfalt vom 31.01.19 bis 13.02.19)

Rettet die Bienen! (Volksbegehren Artenvielfalt vom 31.01.19 bis 13.02.19)

1. Weniger Pestizide
2. Nachhaltige Ausbildung junger Landwirte
3. Mehr Transparenz bei der Umsetzung der Ziele
4. Mehr Öko, mehr Bio
5. Mehr Blühwiesen
6. Einen Biotopverbund schaffen

Warum ist das wichtig?

Eintragungszeitraum 31.01.19 - 13.02.19:
Die einmalige und historische Chance zur Schaffung des wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfalt-Gesetzes.
Vorbild für ganz Deutschland und Europa.
1 Million Wahlberechtigte müssen sich in Bayern in ihren Rathäusern eintragen. Wir haben die historische Chance für uns, unsere Kinder und eine lebenswerte Heimat.

Ausweis NICHT vergessen!

Wie die Unterschriften übergeben werden

Ersetzt nicht die Unterschrift im Rathaus!


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Damit endlich mit keinen Pestiziden mehr gearbeitet wird. Die Bienen sind sehr wichtige Insekten, ohne sie wird es keine Bestäubung geben und somit keine Artenvielfalt. Nicht auszudenken!!!
  • Nur gemeinsam können wir etwas verändern! Bitte unterstützt doch auch die Petition von Sven Nolting. DANKE. Thomas Mecklenburg TLS-Dogs.com https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-hundesteuer-und-rasseliste-kein-tier-ist-illegal

Neuigkeiten

2019-02-09 07:06:31 +0100

100 Unterschriften erreicht

2019-01-27 20:07:26 +0100

50 Unterschriften erreicht

2019-01-15 07:07:52 +0100

25 Unterschriften erreicht

2019-01-09 13:53:52 +0100

10 Unterschriften erreicht