Skip to main content

An: ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut

Wir fordern den Fortbestand der geliebten ZDF-Serie DR. KLEIN

Wir fordern den Fortbestand der geliebten ZDF-Serie DR. KLEIN

Unser Problem ist, dass die geliebte ZDF-Serie DR. KLEIN nach nur 5 total tollen Staffeln bereits eingestellt wurde.
Diese völlig falsche Entscheidung wollen und können wir total treuen Fans nicht akzeptieren.

Wir fordern den Fortbestand von DR. KLEIN, da sie sich ihre Fortsetzung absolut ehrlich verdient hat.

Darüber hinaus hat ja genau diese Serie auch mit dem CDU-Kreischef Stefan Kaufmann sogar einen prominenten Unterstützer, der ja ebenfalls die Fortsetzung von DR. KLEIN fordert!

Warum ist das wichtig?

Die Serie DR. KLEIN MUSS EINFACH UNBEDINGT WEITER FORTGESETZT werden:

DENN:
1.) Sie ist eine Serie mit vielen ganz, ganz tollen und sympathischen Schauspielern und Schauspielerinnen.
2.) Sie ist eine Serie mit Themen, die einem auch im wahren Leben beschäftigen und begegnen können.
3.) Sie ist eine Serie mit vielerlei unterschiedlichen Emotionen.
4.) Sie ist eine Serie, die beste Unterhaltung mit viel Herz und Spannung bietet.
5.) Sie hat Humor und Witz und ist auch endlich einmal kein Krimi, sondern eine Serie mit Herz.
6.) Sie ist eine total tolle Familienserie und zieht ihre zig Fans generationsübergreifend, also von jung bis alt, in ihren Bann.
7.) Sie ist ganz einfach eine wunderbare Serie, auch für Menschen, die mit körperlichen Einschränkungen leben und zurechtkommen müssen… – ja ich selbst bin eine Rollstuhlfahrerin.
8.) Quoten sind für die zig tatsächlichen echten Fans von DR. KLEIN ja eh nur eine reine Nebensache – zumal sie mit drei Millionen Zuschauern im Schnitt ja gar nicht schwach sind.
9.) Das ZDF lässt die zig total treuen Fans ja wahrlich völlig “am ausgestreckten Arm verhungern“ – und auch den Ausführenden Produzent Torsten Lenkeit und sein großes Team.
10.) DR. KLEIN ist für den Ausführenden Produzent Torsten Lenkeit und sein großes Team immer ein Herzensprojekt gewesen.
11.) DR. KLEIN ist ja jetzt auch endlich einmal eine Serie ganz ohne Mord und Totschlag.
12.) Torsten Lenkeit und sein Team hatten die letzte Folge „Phantomschmerzen“ mit offenem Ende gedreht und noch einige Handlungsstränge offen gelassen, weil auch Sie ja ebenfalls mit weiteren Staffeln von Ihrem Herzensprojekt DR. KLEIN gerechnet haben.
13.) DR. KLEIN ist ja genau die Serie, die auch sogar bereits einen prominenten Unterstützer hat – den CDU-Kreischef Stefan Kaufmann, der ja ebenfalls die Fortsetzung von DR. KLEIN fordert:
= https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.brief-an-den-zdf-intendanten-stuttgarter-cdu-kreischef-fordert-fortsetzung-von-dr-klein.a8f3436b-7817-467b-8375-1366704745cb.html
14.) Die offenen Handlungsstränge von „Phantomschmerzen“ müssen einfach unbedingt weitererzählt werden:
= Lässt Dr. Valerie Klein ihre Schwangerschaft in der Ambulanten Frauenklinik beenden?
= Was ist mit Martha Obongo und Grit Lang, wer überlebt den Hausbrand?
= Wer hat das Ketamin tatsächlich gestohlen und in die Tasche von Chris Brandt geschmuggelt?
= Was ist mit der Prüfung zur möglichen Privatisierung der Rosenstein-Kinderklinik?
= Was wird aus Chris Brandt und seiner Beziehung mit Patrick Keller?
15.) Wir zig total treuen Fans wollen unbedingt weitere Staffeln und wissen, wie es jetzt weitergeht bei unserer absoluten ZDF-Lieblingsserie DR. KLEIN.

Wie die Unterschriften übergeben werden

Per E-Mail an ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut

Neuigkeiten

2021-05-05 19:17:36 +0200

50 Unterschriften erreicht

2021-02-01 17:35:41 +0100

25 Unterschriften erreicht

2020-12-16 17:32:27 +0100

10 Unterschriften erreicht