Skip to main content

An: Alle Menschen die den Konsum einschränken und damit unsere Erde schützen möchten

Amazon zum Handeln zwingen

Amazon zum Handeln zwingen

Ich fordere den Boykott von Bestellungen bei Amazon für drei Monate, um das Unternehmen zu einem nachhaltigen Wirtschaften zu bewegen!

Dadurch wird der gesamte Onlinehandel zum nachhaltigen Wirtschaften gezwungen, da Amazon diesen Markt beherrscht.

Amazon erwirtschaftet enorme Gewinne fast ohne Steuern zu bezahlen(1). Gleichzeitig werden Menschen systematisch gesteuert und zu Maschinen degradiert(2). Ich möchte diese Menschen von dieser unwürdigen Arbeit befreien! Diese „Arbeitsplätze“ braucht kein Mensch!

Ich fordere den Boykott von Bestellungen bei Amazon für drei Monate, um das Unternehmen zu einem nachhaltigen Wirtschaften zu bewegen!

(1) https://www.heise.de/tp/features/Amazon-zahlt-Steuern-mit-einem-Steuersatz-von-1-2-Prozent-4654830.html

(2) https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/amazon-haendler-und-mitarbeiter-klagen-an-a-00000000-0002-0001-0000-000171973730

Warum ist das wichtig?

Liebe Freunde,

Wie geht es euch mit Amazon? Ich versuche Bestellungen zu vermeiden, da ich die menschenunwürdigen Bedingungen dieses Systems ablehne. Und auch den enormen Konsum, den wir ausBequemlichkeit zusätzlich schaffen: denn ohne die bequeme Zustellung konsumierten wir sicherlich alle deutlich weniger.

Amazon benutzt Menschen wie uns, die ohne den Onlinehandel weniger konsumierten. Jeff Bezos ist der reichste Mann der Welt und bezahlt so gut wie keine Steuern. Amazon schädigt den stationären Einzelhandel und seine Mitarbeiter - sie werden systematisch ausgebeutet. Die Postzusteller in Deutschland sind mit die am schlechtesten bezahlten Mitarbeiter.
Warum also bestellen wir alle bei Amazon? Meine Antwort ist: weil es bequem ist.

Gerade stelle ich mir folgende Frage:
Was würde passieren, wenn auch nur jeder zweite Deutsche für einige Monate Amazon komplett boykottieren würde?
Das bedeutet: stationär kaufen oder bei regionalen Händlern bestellen.?
Vielleicht überzeugen wir sogar viele mündige Europäer, denen nachhaltiges Wachstum und sinkender Konsum am Herzen liegen?

Neuigkeiten

2020-09-13 16:30:32 +0200

50 Unterschriften erreicht

2020-08-20 06:04:07 +0200

25 Unterschriften erreicht

2020-08-14 18:57:28 +0200

10 Unterschriften erreicht