Skip to main content

An: Minister Hubertus Heil, Minister Jens Spahn

Kostenlose FFP2-Masken für Arbeitslosengeld II - EmpfängerInnen

Kostenlose FFP2-Masken für Arbeitslosengeld II - EmpfängerInnen

Kostenlose FFP2-Masken für Arbeitslosengeld II - EmpfängerInnen, da sie diese nicht aus ihrer monatlichen Grundsicherung bestreiten können. Eventuelle Ansprüche auf Mehrbedarf beziehen sich nicht auf einen Mund-Nasen-Schutz.

Warum ist das wichtig?

Laut Beschluss der Bundesregierung sind ab Montag, den 25.01.2021 OP- oder FFP2-Masken beim Einkauf und bei der Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs Pflicht. Arbeitslosengeld II - EmpfängerInnen haben aber nicht die finanziellen Möglichkeiten, sich diese anzuschaffen. Somit sind sie nicht ausreichend vor Covid 19 geschützt und gefährden auch ihre Mitmenschen.

Neuigkeiten

2021-02-07 10:23:15 +0100

50 Unterschriften erreicht

2021-01-28 16:43:34 +0100

25 Unterschriften erreicht

2021-01-26 19:16:18 +0100

10 Unterschriften erreicht