Skip to main content

An: Oberbürgermeister Rathaus Schloss, Obertorstraße 9

Rettet das Mehrgenerationenhaus!!!

Rettet das Mehrgenerationenhaus!!!

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

das Mehrgenerationenhaus das für Integration und Zusammenhalt steht, darf und sollte nicht abgerissen werden!
Das Gebäude ist Baufällig jedoch kein Grund abgerissen zu werden. Es wurde noch nicht einmal über einen erneuten Aufbau des Mehrgenerationenhauses gesprochen, was ein Ding der Unmöglichkeit ist.
Der Standort ist genauso wichtig wie die Aufgabe des Hauses.
Grade zur heutigen Zeit mit flüchtenden Kindern und Frauen brauchen wir eine solche Anlaufstelle!
Integration fängt bei sozialen Kontakten an!

Mit freundlichen Grüßen

Die Bürger

Warum ist das wichtig?

Das Mehrgenerationenhaus soll abgerissen werden.
Die Anlaufstelle für sozial schwache Menschen oder nachfolgende Generationen darf nicht im Stich gelassen werden!
Kinder die nicht in der Schule lernen eine Bewerbung zu schreiben, lernen es dort und werden bei der Ausbildungssuche unterstützt. Eine solche Anlaufstelle für Integration und Zusammenhalt darf nicht aus der Weinheimer Weststadt verschwinden.
Zur heutigen Zeit der flüchtenden Familien brauchen wir eine solche Anlaufstelle, denn Integration fängt bei sozialen Kontakten an. Das Mehrgenerationenhaus hat vielen Leuten den nötigen Rückhalt gegeben um etwas aus ihrem Leben zu machen, denn dort gibt es keine Vorurteile und es ist egal woher man kommt oder was man macht!
Rettet das Mehrgenerationenhaus oder wie die Weinheimer sagen das JUZ!

Neuigkeiten

2022-03-24 18:01:33 +0100

100 Unterschriften erreicht

2022-03-24 06:53:14 +0100

50 Unterschriften erreicht

2022-03-23 22:03:21 +0100

25 Unterschriften erreicht

2022-03-23 21:15:34 +0100

10 Unterschriften erreicht