Skip to main content

An: EU Kommission/ deutsche Bundesregierung

EU Handelsembargo gegen Bolsonaro

EU Handelsembargo gegen Bolsonaro

EU Handelsembargo auf alle brasilianischen Agrarerzeugnisse: Präsident Javier Bolsonaro führt ungeachtet aller internationalen Proteste und der verheerenden Brände im letzten Sommer, unbeirrt und in atemberaubenden Tempo die Erschließung des Regenwalds fort, einschließlich gesetzlich geschützter Gebiete. Der Regenwald soll immer weiter für die brasilianische Landwirtschaft und für internationale Bergbau/Rohstoffkonzerne zur Zerstörung frei gegeben werden. Gleichzeitig wird an den Indigenen ein Genozid verübt. Die Nichtratifizierung von Mercosur ist zwar grundsätzlich richtig, wird Bolsonaro aber nicht davon abhalten seine katastrophale Politik fortzuführen. Die EU ist hier gefordert eine wesentlich deutlichere und eine weitaus entschlossenere Antwort zu geben. Dazu ist sie als mächtigster Handelspartner von Brasilien durchaus in der Lage. Wenn Europa es daher mit der Rettung des Amazonas und den Indigenen wirklich ernst meint, dann muss es zu deutlich drastischen Maßnahmen greifen, und ein Handelsembargo gegen Bolsonaro verhängen. Die EU ist noch vor China Brasiliens größter Handelspartner, ein Embargo würde ihn daher ganz empfindlich treffen, da er auch auf die Unterstützung der mächtigen brasilianischen Agrarlobby angewiesen ist.

Warum ist das wichtig?

Der Amazonas könnte laut Experten in wenigen Jahren einen Tipping Point erreichen und sich unwiederbringlich in eine Savanne verwandeln (https://news.mongabay.com/2020/05/climate-tipping-point-ecosystem-collapses-may-come-faster-than-thought-studies/?fbclid=IwAR0CnOfXppphJ1_n9_OEMFrB2QnN9ILr2872e3TAUYoM3TBDUwMFXZG56Fg). Durch die verheerenden Brände im letzten Sommer 2019 sowie durch die systematische Schwächung der staatlichen Institutionen und der Indigenen durch Brasiliens faschistischer Regierung ist er bereits sehr geschwächt. Es droht der unwiederbringliche Verlust des größten noch intakten Ökosystems und unseres wichtigsten Verbündeten zur Eindämmung des Klimawandels.


Ich habe unterzeichnet, weil...

  • Weil ich es nicht richtig finde das der Regenwald abgeholzt wird und nichts dagegen unternommen wird von der Regierung
  • Bitte unterstützt meine Petition!

Neuigkeiten

2020-05-24 21:03:30 +0200

50 Unterschriften erreicht

2020-05-23 13:07:26 +0200

25 Unterschriften erreicht

2020-05-22 14:45:54 +0200

10 Unterschriften erreicht