Skip to main content

An: Stadt Freiburg, OB Horn, Stadtbau GmbH, Gemeinderäte, Stadträte, Fraktionen, BIma, Vermieter

Freiburg wird zubetoniert, bezahlbare Wohnungen abgerissen, Grünflächen zerstört

Freiburg wird zubetoniert, bezahlbare Wohnungen abgerissen, Grünflächen zerstört

Dringende Bitte, frühere Abrisspläne -/entscheidungen revidieren, und bitte neu entscheiden zu sanieren und bezahlbare Wohnungen und Grünflächen /Laubenkolonien zu erhalten! Sonst dreht sich die Preisspirale der Mietpreise noch schneller und die Hitze wird unerträglicher, wenn Grünflächen zubetoniert werden. Die Armut in Deutschland nimmt ständig zu. Auch Arme sind Menschen! Soziale Gerechtigkeit muß geschaffen werden.

Warum ist das wichtig?

Viele haben sich gegen die klimawandel- und mietpreismäßig unangemessenen Baupläne gewehrt, jedoch auch leider bei den Grünen u.a. Fraktionen/ Gemeinde- und Stadträten oft kein Verständnis und Hilfe gefunden, deshalb wende ich mich an die Öffentlichkeit, ich denke, in vielen anderen deutschen Städten läuft es leider genauso wie bei uns in dem bisher grünen Freiburg. Vermieter setzen Mieter unter Druck und schüchtern ein.. Wohnen ist ein Grundrecht! Das muß endlich realisiert werden! Wo sind unsere Steuern, die wir bezahlen? Wir brauchen juristischen Beistand! Wir wollen, daß Häuser unter Denkmalschutz gestellt werden...Abrisspläne in Sanierungspläne geändert werden. Wir brauchen Hilfe von Engagierten! Mitstreiter! Spenden für Anwaltshonorar! Bitte helft uns!

Neuigkeiten

2022-09-13 01:03:35 +0200

50 Unterschriften erreicht

2022-08-17 17:05:42 +0200

25 Unterschriften erreicht

2022-08-07 18:39:17 +0200

10 Unterschriften erreicht